Lehrer

Roland Klimpel
5. Dan Shin-Shin-Tōitsu-Aikidō
Ki-Okkuden
DOSB-Lizenz
Lizenz des Feldenkraisverbands FVD

Natürlich kann man sich mit Aikidō auch verteidigen.
Es ist aber noch viel mehr als Selbstverteidigung.

Ich bin in Berlin geboren (Jahrgang 1959). Kampfkünste haben mich schon seit meiner Jugend fasziniert. Vor mehr als 30 Jahren begann ich mich dem Aikidō zu widmen. Beim Aikidō faszinieren mich sehr die Bewegungen und das versteckte Potenzial.

Seit 1987 unterrichte ich Aikidō bei unterschiedlichen Institutionen für fast alle Altersgruppen. Das Dōjō in Friedrichshain leite ich seit seiner Gründung im Jahr 2004.

Dass sich nahezu jede Bewegung durch bewusste Selbstorganisation verbessern lässt, lernte ich später durch die Feldenkrais-Methode. Daher lasse ich in meinem Aikidō-Unterricht auch Elemente der Feldenkrais-Methode einfliessen.

Weitere Tätigkeitsfelder: Selbstschutzseminare, Fall- und Balancetraining, Seminare am Arbeitsplatz.


Vertretung

Ingolf Malik
2. Dan Shin-Shin-Tōitsu-Aikidō
Ki-Joden
Josephin Günther
1. Dan Shin-Shin-Tōitsu-Aikidō
Ki-Shoden
DOSB-Lizenz
Katrin Punkt
1. Dan Shin-Shin-Tōitsu-Aikidō
Ki-Shoden
DOSB-Lizenz
Olaf Barz
1. Dan Shin-Shin-Tōitsu-Aikidō
Ki-Chuden
DOSB-Lizenz
René Vetter
1. Dan Shin-Shin-Tōitsu-Aikidō
Ki-Shoden
DOSB-Lizenz
Lars Herhold
1. Dan Shin-Shin-Tōitsu-Aikidō
Ki-Chuden
DOSB-Lizenz
Olaf Kirchert
1. Dan Shin-Shin-Tōitsu-Aikidō
Ki-Chuden
DOSB-Lizenz
Maik Schlundt
1. Dan Shin-Shin-Tōitsu-Aikidō
Ki-Shoden
2. Dan Goju-Ryu Karate
DOSB-Lizenz